Welches Zubehör ist das richtige für mein Modell?

Finden Sie dank des Kompatibilitätsfilters ganz sicher das passende Zubehör für Ihr Modell! Wählen Sie im Folgenden einfach das Modell sowie das Baujahr Ihres Produktes aus und klicken Sie auf „Auswählen“.

SpaBalancer

Seite 2 von 2
Über 25 Jahre Erfahrung

Wir sind einer von Deutschlands größten Fachhändlern für Whirlpools, Swim Spas und Infrarotkabinen. Unsere Leidenschaft für das bestmögliche Wellnesserlebnis im eigenen Zuhause geben wir in Form unserer hochwertigen Produkte gerne an Sie weiter.

  • SpaBalancer - chlorfreie und natürliche Reinigung Ihres Pools

    Der SpaBalancer ist ein Reinigungsmittel, das Ihnen hilft, das Wasser in Ihrem Whirlpool sauber und geruchsfrei zu halten. Durch seine effiziente Wirkung erleichtert er Ihnen außerdem die Desinfektion und Pflege der Heimtherme. Sie können den SpaBalancer für Ihren Whirlpool, Pool oder auch Ihren Swim Spa verwenden. Das Beste am SpaBalancer ist, dass dieser ganz natürlich und ohne Zugabe von Chlor oder anderen Chemikalien wirkt. Davon profitieren vor allem Personen mit sensibler Haut oder Neurodermitis. Durch den SpaBalancer können Sie sich im Whirlpool entspannen, ohne sich Sorgen um Ihre Haut zu machen. Für das perfekte Wohlfühlerlebnis wird das harte Wasser durch den SpaBalancer außerdem extra weich, sodass der Entspannung nichts mehr im Weg steht.

  • Wie funktioniert die Reinigung mit SpaBalancer?

    Der SpaBalancer besteht aus Wasser, Salzen und Mineralien. Bei Kontakt mit Wasser verändert er die Zusammensetzung des darin enthaltenen Kalks. Wenn der SpaBalancer in das Wasser gegeben wird, nutzt er die Natur für sich und regt einen wassereigenen Reinigungsmechanismus an. Dabei werden Fremdkörper abgeschoben und Bakterien reduziert. So reinigt der SpaBalance Filter Clean nicht nur den Whirlpool und dessen Wasser, sondern bekämpft auch die Ablagerungen und den Biofilm in den Filtern. Diese Desinfektion erfolgt völlig ohne Chlor und ist deshalb für den Badespaß für die ganz Familie geeignet.

  • Die Anwendung des SpaBalancer

    Die Behandlung des Whirlpools mit dem SpaBalancer ist unkompliziert und deshalb für jeden Besitzer eines Whirlpools geeignet. Es ist jedoch wichtig, bei der Wasserpflege zu unterscheiden, ob der SpaBalancer bei der Neubefüllung oder zur regelmäßigen Pflege verwendet wird.

    Bei der Neubefüllung des Whirlpools muss zuerst eine Schockbehandlung mit dem SpaBalancer UltraShock durchgeführt werden. So wird sichergestellt, dass bereits vorhandene Verschmutzungen in den Leitungen beseitigt werden, bevor Sie Ihre Wellnessoase das erste Mal nutzen. Dafür geben Sie 75 ml SpaBalancer UltraShock auf 1.000 l Wasser. Nun müssen Sie sich etwas gedulden. Testen Sie nach ein bis zwei Tagen den UltraShock Gehalt mit einem Test Strip. Wenn der UltraShock Gehalt bei 0 ist, können Sie mit der SpaBalance Basic Behandlung fortfahren.

    SpaBalancer Basic zur laufenden Wasserpflege

    Füllen Sie 125 ml SpaBalancer Basic auf 1.000 l Wasser ein. Oft kommt es in diesem Schritt zu einer natürlichen Trübung des Wassers, die sich in seltenen Fällen bis zu zwei Tagen halten kann. Das ist aber völlig normal. Bei der regelmäßigen, am besten wöchentlichen Reinigung müssen Sie dank der Vorarbeit nun nur noch wenig beachten. Empfohlen werden nun 40 ml bis 75 ml SpaBalancer Basic. Die genaue Menge hängt davon ab, wie oft der Whirlpool genutzt wird und ob sich eventuell Reste von Sonnencreme oder ähnliches im Wasser befinden.

    Bei trüben Wasser: Schockbehandlung mit dem SpaBalancer Ultrashock

    Sollte das Whirlpool-Wasser trüb sein oder unangenehm riechen, ist es Zeit für eine Schockbehandlung. Geben Sie 100 ml bis 150 ml SpaBalancer UltraShock bei laufenden Pumpen in den Pool und lassen Sie die Pumpen einige Minuten an. Die Verschmutzung ist bis zum nächsten Tag verschwunden. Durch diese chlorfreie SpaBalance Wasserpflege erhalten Sie ganz einfach sauberes Wasser.

    Extra Tipp: SpaBalancer Filter Clean - für hygienisch saubere Filter

    Für die optimale Pflege Ihres Whirlpools reicht es nicht, nur die Wasserqualität aufrecht zu erhalten. Moderne Filter bestehen aus einem Filtervlies mit unzähligen kleinen Durchlässen. In diesen Filtern setzt sich Schmutz fest und es kann zur Bildung eines Biofilms, ein perfekter Nährboden für Bakterien, kommen. Deshalb empfehlen wir Ihnen die Nutzung des SpaBalancer Filter Clean. Denn das umweltfreundliche Reinigungsmittel entfernt Schmutz, Kalk, Biofilm und Bakterien ganz leicht aus den Filtern. Und das Extra Plus: Das Pflegemittel ist bereits im SpaBalancer Starter-Set enthalten!

  • SpaBalancer Starter‐Set - alles für die Whirlpool Reinigung

    Durch das SpaBalancer Starter‐Set wird Ihr Gang in den eigenen Whirlpool zu einem absoluten Wohlfühlerlebnis macht. Neben dem SpaBalance, UltraShock und dem Filter Clean, enthält das Kit eine Flasche SoftWater. Sie wandelt Kalzium und Magnesium zu Natrium um, wodurch das Wasser eine noch bessere Qualität erhält. Außerdem erhalten Sie eine Flosser Filterbrause, die Ihnen die Reinigung der Filter erheblich erleichtert. Damit haben Sie alles, was Sie für eine gründliche und zuverlässige Reinigung von Whirlpool und Filtern brauchen.

  • Der Haut etwas Gutes tun: der optimale pH‐Wert

    Mit einem Whirlpool holen Sie sich das Wellness-Erlebnis nach Hause. Da Sie den Pool flexibel nutzen möchten, ist es wichtig, dass der pH-Wert des Wassers stimmt. Der pH‐Wert gibt an, ob das Wasser sauer oder basisch ist. Die Angabe erfolgt über eine Skala von 0 – 14. Dabei ist alles unter 7 sauer und alles darüber basisch. Unsere Haut hat einen pH‐Wert von 5,5 und reagiert gereizt auf Kontakt mit zu hohen Werten. Deshalb sollten Sie das Wasser im Whirlpool regelmäßig mit Test Strips kontrollieren, um die Haut nicht zu strapazieren. Bei einem Whirlpool liegt der optimale pH-Wert zwischen 7,2 und 7,8. Der SpaBalancer Basic und SpaBalancer Ultrashock hilft Ihnen, das Wasser in diesem Bereich einzupendeln. Wenn der pH-Wert trotzdem noch zu hoch ist, können Sie zwei Esslöffel des pH-Minus Granulats in das Wasser streuen. Wichtig: Bei diesem Vorgang sollten alle Pumpen angeschaltet sein.